Durch Stress erhöht sich der Bedarf an Magnesium

 

Ehrlich, hätten Sie's gewusst? Dass wenn ein Mensch permanent unter Stress steht
steigt der Magnesiummangel enorm an.

Stress gilt als die Volkskrankheit unseres Jahrhunderts und ist Krankheitsauslöser Nummer Eins.

Ich habe einen stressigen Job. Ich bin Versicherungsmakler, manchmal 16 Std.im Dauerstress.

Durch Stress erhöht sich der Bedarf an Magnesium durch einen erhöhten Verbrauch des Minerals in den Zellen sowie durch eine vermehrte Ausscheidung des Stoffes.
Ich habe Magnesium-Tabletten und Magnesium-Pulver ausprobiert. Hat nicht geholfen.  Aber seitdem ich Magnesium Plus ausprobiert habe, geht es mir gut.
Seit etwa einem Jahr sprühe ich kontinuierlich, etwa 2 - bis 3 Mal am Tag, meine Unterarme, Waden, die Oberschenkel und manchmal auch mein Nacken mit Magnesium-Spray ein.
Dieses hochwertige Produkt wurde mittels einem speziellen biophysikalischem Verfahren 2-Fach energetisiert. Deshalb ist die Wirkung enorm. Wirklich! Mir hat es geholfen. Ich habe weniger Stress, schlafe sehr gut und vor allen ich schlafe durch. Ich habe das Gefühl, dass sich meine Sehstärke enorm verbessert hat.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.